Unser Leitbild

 

Leitbild der Grundschule Werda

 

Unser Schulprogramm spiegelt die pädagogische Grundorientierung des Kollegiums wider und ist zugleich Ausdruck Neubau der Grundschule Werdagemeinsamer Verantwortung aller Lehrerinnen und Eltern für ihre Schule.

 

Wir wollen auch durch unsere Ganztagsangebote unseren Schülern die Voraussetzungen für die beste körperliche und geistige Entwicklung geben.

 

Die Arbeit in und an der Schule orientiert sich natürlich in erster Linie am sächsischen Schulgesetz. Daraus und aus unserer Verantwortung den Schülern und Eltern gegenüber, ergibt sich folgendes Leitbild, dem sich unsere Schule verpflichtet fühlt:

 

  • In die Verantwortung nehmen
  • Chansen geben
  • Achtung zeigen
  • Freu(n)de haben

 

 Buntstifte im Kreis


Wir wollen:

  • die Lernfreude, die in der Regel jedes Kind mitbringt, erhalten;
  • die Persönlichkeit unserer Schüler stärken, indem wir ihnen helfen, ihre Neigungen und Stärken besser zu erkennen und diese auszubauen, ihre eigene Meinung zu vertreten und die Meinung Andersdenkender zu tolerieren;
  • ihre Selbständigkeit zu erhöhen, indem wir Leistung fordern und durch Erfolge Leistungsbereitschaft fördern sowie eigenverantwortliches Lernen und Teamarbeit unterstützen und ausbauen;


Wir wollen:

  • rücksichtsvoll und respektvoll miteinander umgehen;
  • dass Lernen und Lehren in einem guten Arbeitsklima von statten gehen können;