09.07.2015 – Abschied unserer Klasse 4

DSC00541_ergebnisEine Stunde Kurzweil…

… bot unsere Klasse 4 unseren jüngeren Schülern und den vielen Gästen mit ihrem Abschiedsprogramm.

Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Spitzner und Frau Haueis-Köhn hatten die Kinder ein richtig tolles Programm zusammengestellt.

Wir bekamen Lieder, Tänze und Sketche zu hören und zu sehen. Die Musikkinder boten von der Gitarre über Keyboard, Akkordeon und Flöte bis zum Schlagzeug ein beeindruckendes Repertoire ihres Könnens und ernteten natürlich viel Applaus.

Besonders gefiel unseren Jüngeren das Lied von Rolf Zuckowski „Theo mach mir ein Bananenbrot“, welches mit „Handpuppen-Würmern“ 🙄 , die immer wieder aus ihren Löchern krochen, gespielt wurde. Aber auch beim Schulsketch, bei dem einige Viertklässler eine „etwas andere“ 😆 Schulstunde zum Besten gaben, hatten alle viel Spaß.

Die Kinder erzählten von ihrem Schulalltag und ihren Erlebnissen während ihrer 4-jährigen Grundschulzeit bei uns und wagten schließlich noch einen scherzhaften Blick in die Zukunft – mit dem Sketch „Wenn wir uns in 70 Jahren wiedertreffen“.

Zum Abschluss bekamen noch alle, die die Schüler durch die Grundschulzeit begleitet hatten – Lehrer, Hortnerinnen, Hausmeister, Gemeindevertreter … – als Dankeschön einen Blumenstrauß.

Liebe Schüler unserer Klasse 4 des Schuljahres 2014/2015

Wir hoffen, Ihr erinnert Euch gern an Eure Grundschulzeit bei uns zurück. Ihr habt bei uns Lesen, Schreiben und Rechnen gelernt – die Grundlagen für Euer Lernen auf den weiterführenden Schulen. Was uns möglich war, haben wir Euch an Wissen mit auf den Weg gegeben. Nun ist es an Euch dies zu nutzen.
Wir wünschen Euch für die Zukunft alles Gute und gutes Gelingen an Euren neuen Schulen.

Euer Team der Grundschule Werda

 

Das könnte Dich auch interessieren...