15.09.2014 Unser Schulsporttag – Die „Nonsens-Olympiade 2014“

DSC06316Unser Schulsporttag mit der verrückten „Nonsens-Olympiade“

Es gibt Tage die sind einfach anders – ein wenig verrückt eben 🙄 … Einen solchen Tag erlebten wir am 15.09.2014, denn da war alles anders: Kein Unterricht, dafür aber ein Schulgelände, das sich in einen Parcours mit lauter verrückten Sport- und Spielgeräten  verwandelt hatte.

Denn an diesem Tag fand unser Schulsporttag statt – nur eben nicht mit den üblichen, bekannten Sportarten. Unsere Schulleitung hatte für diesen besonderen Tag das Radkulturzentrum Netzschkau mit seiner „Nonsens-Olympiade“ eingeladen.

So konnten unsere Schüler ihre Sportlichkeit und Geschicklichkeit beim Eierhindernislauf, Teppichfließenlauf oder Zielwerfen unter Beweis stellen. Sie durften sich im Rollstuhllauf, beim Fußballslalom und Sommerski-Rennen messen. Aber auch beim Rickscha-Rennen hatten alle richtig viel Spaß.

Unser Fazit: Ein toller Sporttag der etwas anderen Art – und alles andere als langweilig!

Unseren Betreuern und Helfern und vor allem dem Radkulturzentrum Netzschkau ein großes Dankeschön für die Organisation und Durchführung.

Das könnte Dich auch interessieren...