20.03.2015 – Sonnenfinsternis

Kinder SofiSonnenfinsternis 2015 – Wir waren dabei!

Am 20.03.2015 war für uns wieder einmal ein ganz besonderer Schultag. Wir durften die Sonnenfinsternis anschauen!

Unsere Schule hatte extra für diesen Tag richtige „Sonnenfinsternis-Sonnenbrillen“ für alle Schüler organisiert. Jonas Findeis, der einmal Lehrer werden will und an unserer Schule zur Zeit ein Praktikum macht, hat uns in den Tagen vorher ganz genau erklärt, was eigentlich eine Sonnenfinsternis ist. Mit einer Lampe und einem Papiermond zauberte er für uns den Mondschatten an die Wand. Außerdem zeigte er uns, wie sich die Erde um die Sonne und der Mond um die Erde dreht. Das war richtig interessant.

Schließlich ging es am Freitag gut vorbereitet und pünktlich um 9.30 Uhr auf den Schulhof. Mit unseren Sonnenbrillen konnten wir nun ganz genau zusehen, wie der Mond langsam vor die Sonne wanderte – ein tolles Erlebnis. Als der Mond dann fast ganz vor der Sonne stand, wurde es auch etwas kälter. Da merkten wir erst einmal so richtig, wie wichtig das Sonnenlicht für unsere Erde ist.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses seltene Naturschauspiel erleben durften. Immerhin haben uns unsere Lehrer erklärt, dass die nächste teilweise Sonnenfinsternis, die man bei uns anschauen kann erst im Jahr 2022 ist und die nächste totale Sonnenfinsternis sogar erst 2081 stattfindet.
Wir haben einmal gerechnet: Ein Kind in der 4. Klasse, das jetzt 10 Jahre ist, ist im Jahr 2081 schon 76 !!! Jahre alt.

Das könnte Dich auch interessieren...