20.06.2016 – POLDI kam zu Besuch

Zu den schönsten Erlebnisen dieses Schuljahres gehörte wohl die Veranstaltung mit POLDI – dem mittlerweile wohl bekanntsten sächsischen Polizisten. Poldi ist ein Dinosaurier und schon seeeehr alt. Er wachte irgendwann in unserer Zeit von einem fast endlos langen Schlaf auf und beschloss bei der Polizei zu arbeiten, um Kindern zu helfen, sich in unserer Welt sicher zurechtzufinden.

So durften wir knifflige Quizfragen über den Verkehr lösen, lernten, welche Notrufnummern die richtigen sind und wie man sich richtig im Verkehr verhält.

Natürlich hatte Poldi auch einige Helfer mitgebracht – richtige, echte Polizisten!! Da waren zwei Polizisten in Uniform, einer kam mit dem Polizeibus, einer mit einem echten Polzeiauto – so mit Sirene und Blaulicht, ein waschechter Kriminalpolizist und sogar ein total cooler Motoradpolizist war mit seiner tollen Maschine da. Und das tollste: Wir durften alles ausprobieren! – In den Autos sitzen, auf das Motorrad steigen und die Handschellen ausprobieren.

Das war ein echt super-cooler Tag

Das könnte Dich auch interessieren...